Gebührenänderung der Deutschen Post zum 01.07.2024Gebührenänderung der Deutschen Post zum 01.07.2024

Zum 01.07.2024 wird die „Bücher- und Warensendung“ in „Warensendung“ umbenannt.

Es wird eine Gewichtserhöhung bis 2.000 g durch einen Zuschlag auf die Warensendung 1.000 g (+0,85 €) eingeführt.

Die Bücher- und Warensendung wird ab diesem Zeitpunkt nicht mehr mit „BüWa“ sondern mit „Warensendung“ gekennzeichnet.

Ändern sich die Inhalte?Nein, es ändert sich nur der Name, aber nicht die Inhalte. Weiterhin darf die „Warensendung“ Bücher, Güter und Waren enthalten.

Ändern sich die Preise? Nein, die Preise der „Warensendung 500“ (2,25 €) und „Warensendung 1.000“ (2,55 €) bleiben unverändert. Es wird nur ein Zuschlag für eine Gewichtsüberschreitung bis 2.000g in Höhe von 0,85 € eingeführt (Warensendung über 1.000g inkl. Zuschlag: 3,40 €).